IKA: Individuelle Körperarbeit (Einzelunterricht)
 
  Das Interesse am Gegenüber entwickelte sich in der tänzerischen Auseinandersetzung mit Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers immer mehr, bis es sich als Unterrichtsweise verselbstständigte und zur 'Individuellen Körperarbeit' wurde.
Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit und Entspannung werden durch ein individuell gestaltetes Training mit speziell erarbeiteten Übungen für die persönlichen Bedürfnisse aufgebaut. Haltungsdefizite und nachteilige Bewegungsmuster, die zu Fehlbelastungen führen, werden durch Ansteuern der inneren Muskulatur gezielt optimiert. Feinarbeit an der Skelettmuskulatur unterstützt eine anatomisch korrekte Haltung und ermöglicht Balance und Harmonie zwischen Aktivität und Entspannung.

Die Stunden werden in Englisch, Deutsch und Französisch angeboten.
 
 
Kursleitung
   
  Marina Rothenbach
 

Marina Rothenbach begann ihre tänzerische Laufbahn an der Tanzwerkstatt Konstanz (Inge Missmahl).
Anschliessend absolvierte sie das CDSP an der Dance Loft Rorschach und tanzte dort unter anderem Choreographien von Leda Meredith, John Brooks, Philipp Egli und Marcelo Pereira. 2002 erhielt sie ein Stipendium bei Jean Isaacs am San Diego Dance Theater. In der Schweiz tanzte sie für das Königsfelder Tanztheater, darauf folgten Engagements des Schweizer Kammerballetts und der Company "SOMAFON" von Brigitta Schrepfer. Geprägt und gefördert wurden ihr künstlerisches Schaffen und Werden von der Vielfalt verschiedenster Projekte und Choreographen, sowie durch das Erarbeiten von Soloproduktionen und eigenen Choreographien.
Neben ihrer tänzerischen Tätigkeit besuchte sie Weiterbildungen in Spiraldynamik (Renate Lauper, Christian Heel) und in der Cantienica Methode (Benita Cantieni). Die von ihr angebotene individuelle Körperarbeit ist von diesen Methoden geprägt. 2006-2009 unterrichtete sie Vinyasa Flow Yoga und individuelle Körperarbeit in Thailand, Indonesien und Indien.
Ihr Unterrichts-und Lebensstil ist stark durch die fernöstliche Lebensweise beeinflusst.

www.marinasilvia.net

   
 
 
Stundenplan
 
   
Mittwoch nach Vereinbarung Stapferstr. 29
   
Donnerstag nach Vereinbarung Stapferstr. 29
   
Freitag nach Vereinbarung Stapferstr. 29
 
 
Kontakt
 
Marina Rothenbach
   
Telefon +41 76 364 80 15
E-Mail

marina@marinasilvia.net