Jazz Dance
für Mütter und Väter
(Kinderhort)
 
  Beginn am Donnerstag, 22. Februar 2018

In diesem Kurs werden Jazztanzelemente kombiniert mit Modernübungen. Nach einem Warm Up werden einige technische Übungen ausgeführt und im Rahmen von kürzeren und längeren Choreografien die so erarbeitete Technik weiter verfestigt. Die Übungen und Choreografien werden im Laufe des Kurses nach und nach aufgebaut und bleiben für die Dauer des laufenden Kurses grundsätzlich bestehen. Die Stunde wird mit einem Stretching abgeschlossen. Tanzen ist ein ganzheitliches Körpertraining. Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Balance und Koordination werden gleichermassen gefordert und gefördert. Und ganz nebenbei tut Tanzen der Seele gut.
Der Kurs richtet sich an alle Erwachsene, insbesondere an Mütter und Väter jeden Alters, welche sich gerne bewegen und ihre Tanztechnik verbessern wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Während der Tanzstunde steht für die Kinder der Teilnehmenden ein durch Rosanna Russo professionell geleiteter Hort zur Verfügung (kostenpflichtig). Da die Anzahl der Kinder beschränkt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.
 
 
Kursleitung
   
  Claudine Cavegn
 

ist zwar seit vielen Jahren als Rechtsanwältin tätig, doch bereits Kindheit und Studium waren stets vom Tanz begleitet. Claudine Cavegn begann mit dem Jazztanz-Unterricht im Alter von sieben Jahren. Im Jugendalter kam Hip Hop dazu. Sie war sieben Jahre lang Mitglied einer Showtanzgruppe und verfügt über eine reiche Bühnenerfahrung als Tänzerin. Mehrere Jahre lang unterrichtete sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Jazztanz und Hip Hop. Im Jahr 2009 schloss sie die Ausbildung zur dipl. Jazztanzlehrerin bei der Isadance Berufsschule für Tanz ab und absolvierte 2009/2010 an der gleichen Schule die Weiterbildung Stage Experience. Von 2013-2015 bildete sie sich im Rahmen eines Zertifikatslehrganges am Tanzwerk101 in Zürich auf den Gebieten Ballett, Jazztanz, Modern und Hip Hop weiter. Claudine Cavegn ist selbst Mutter eines Sohnes und weiss aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, als Mutter Zeit für das Tanzen zu finden. Ihr hat v.a. ein Angebot für Mütter mit Kinderhort im Bereich des Tanzens gefehlt. Mit ihrem Angebot möchte sie diese Lücke schliessen.

Kinderhort: Rosanna Russo ist bereits seit 14 Jahren als engagierte Krippenleiterin in privaten Krippen tätig. In Deutschland schloss sie 2004 ihre Ausbildung als anerkannte Erzieherin ab. Davon hatte sie schon in ihrer Kindheit geträumt, ihr Traum wurde nun Wirklichkeit. Im Jahr 2004/2005 arbeitete sie als Gruppenleiterin auf einer Babygruppe und bekam dann die Gelegenheit eine Krippe als Co Krippenleiterin aufzubauen. Diese Gelegenheit nahm Rosanna Russo entgegen und knüpfte sogleich die Weiterbildung als Institutionsleiterin an, welche sie im 2008 erfolgreich beendete. Heute ist sie Leiterin einer privaten Institution in Zürich und freut sich auf jeden neuen Tag, den sie mit den Kindern, Eltern und ihrem Team verbringen darf.

   
 
 
Stundenplan
 
   
Donnerstag 15:45-16:45
Level A
Stapferstr. 27
  17:00 18:00
Level A/M
 
 
 
Kontakt
 
Claudine Cavegn
   
Telefon 079 212 99 54
E-Mail

claudine.cavegn@gmail.com